Online-Kurs Systems Engineering „in a nutshell“

Grundlagenwissen und Zusammenhänge des Systems Engineering

Die steigende Komplexität multidisziplinärer, technischer Systeme sowie die der mit der Entwicklung und Produktion befassten Organisationen erfordert ganzheitlichere, den Systemlebenszyklus fokussierende Entwicklungsansätze. In diesem Training werden die Grundideen und Zusammenhänge des Systems Engineering im Systemlebenszyklus vermittelt. Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, Grundbegriffe und Ansätze des Systems Engineering zu erlernen und den Mehrwert durch die Einführung von Systems Engineering zu erkennen.


Das Training erhebt den Anspruch der Konsistenz mit der ISO 15288 „Systems and software engineering – system lifecycle processes“.

Inhalt

  • Grundkonzepte des Systems Engineering

    • Motivation und Definition für/von Systems Engineering

    • Systemtheorie inkl. System of Systems

    • Systems Engineering und Projektmanagement

  • Prozessreferenzmodell der ISO 15288

    • Vorstellung und Einordnung 

    • Lebenszyklusprozesse und -pläne

    • Systems- vs. Projektlebenszyklus

  • Systems Engineering Organisation(en)

    • Lebenszyklus-Vorgehensmodell

    • System vs. Systems Engineeering

    • Systems Engineering Teams

  • Requirements Engineering und Architekturmanagement

    • Von Lebenszykluskonzepten zu Anforderungen

    • Stakeholder- und Systemanforderungen

    • Anforderungsarten nach INCOSE

    • Twin-Peaks Modell

    • RFLP

  • Verifikation und Validierung

    • Definition und Abgrenzung sowie Aktivitäten

    • RVTM

    • Verifikationsmaßnahmen und -techniken

    • Validierungsmaßnahmen und -techniken

  • Modellbasiertes Systems Engineering (MBSE) im Überblick
     

 

Zielgruppe

  •  Alle Mitarbeiter und Führungskräfte mit Bezug zu Systems Engineering

 

 

Branchen

  • Branchenunabhängig mit Bezug zu Automotive

 

Information
Duration: 1 Day
Time: 09.00 - 17:00 h
Language: German, English
Participants: 3-12
Price: 880,00 €*

 

Speaker

  • Prof. Dr. Matthias Dorfner und Kollegen

"Sehr angenehme Schulung im kleinen Teilnehmerkreis, sehr empfehlenswert, Danke!"